Kammerjäger für Marder

Immer wieder werden Marder in Deutschland ein Problem. Es ist bekannt, dass Marder Autos beschädigen und dadurch teilweise enorme Reparaturkosten verursachen. Nicht ganz so bekannt ist die Tatsache, dass sich Marder von Zeit zu Zeit in den Häusern von Menschen niederlassen. Der Dachboden ist besonders beliebt, denn Marder mögen es, wenn sie sich ein wenig höher aufhalten.
Da sich Marder sehr schnell an ein neues Zuhause binden, sind sie nur sehr zu vertreiben, wenn sie sich einmal für ein Versteck entschieden haben. Das große Problem ist, dass Marder unter Artenschutz stehen. Deshalb ist es nicht erlaubt, Marder zu töten. Möglich ist eine dauerhafte Vertreibung der Tiere. Doch das ist auch nicht immer einfach. Unsere Kammerjäger beraten Sie gerne und kümmern sich um die Vergrämung des Marders.
Aus diesen Gründen sollten Sie die CMB Kammerjäger mit der Vergrämung eines Marders beauftragen.

  • Wir bieten schnelle Termine
  • Wir arbeiten Artenschutzkonform
  • Wir rechnen fair ab
  • Wir haben Erfahrung mit Mardern
  • Wir sind gründlich

Sind Marder eigentlich gefährlich?

Schädlingsbekämpfung Marder
Für den Menschen sind Marder nicht gefährlich. Doch sie können erhebliche finanzielle Schäden anrichten. Beschädigungen an Fahrzeugen sind nur eine Gefahr. Marder können auch Schäden an Immobilien anrichten. Gerade auf dem Dachboden zerstören sie häufig die Isolierung, weshalb sie zeitnah vertrieben werden müssen.

So erkennen Sie einen Marder

Marder sind vor allem in der Nacht aktiv und gelten als scheu. Sie werden die Tiere deshalb nicht zu Gesicht bekommen. Laute Geräusche vom Dachboden und Kotspuren können allerdings ein sehr deutlicher Hinweis darauf sein, dass ein Marder in Ihrem Haus lebt.
Rufen Sie unsere Kammerjäger an und lassen Sie sich beraten. So können wir herausfinden, ob es sich wirklich um einen Marder handelt.

Unsere Vorgehensweise gegen Marder

Es gibt verschiedene Wege, um einen Marder loszuwerden. Da die Tiere unter Artenschutz stehen, sind klassische Fallen keine Lösung. Unsere erfahrenen Kammerjäger beraten Sie aber sehr gerne und sorgen dafür, dass das Tier schon bald keinen Ärger mehr macht. Sprechen Sie uns einfach an und wir geben Ihnen einen Termin in den nächsten 24 Stunden. Dann beginnen wir direkt mit der Arbeit und sorgen dafür, dass Ihr Marder schon bald wieder verschwunden ist.