Kammerjäger für Mäuse

Gerade in großen Städten sind Mäuse sehr weit verbreitet. Der Abfall der Menschen ist eine hervorragende Nahrungsquelle für sie. Außerdem gibt es sehr viele potenzielle Verstecke, die von Mäusen genutzt werden können. Deshalb passiert es auch immer wieder, dass Mäuse in den direkten Lebensraum von Menschen vordringen. Oft halten sie sich im Keller oder im Schuppen auf. Das kann schon enorm stören. Doch wirklich schlimm wird es erst, wenn sie direkt ins Haus kommen. Dann brauchen Sie einen Kammerjäger an Ihrer Seite, der sich dem Mäusebefall annimmt und dafür sorgt, dass schnell geeignete Maßnahmen zur Beseitigung der Mäuse ergriffen werden. Die Partner der CMB Kammerjäger unterstützen Sie optimal und helfen natürlich auch gewerblichen Kunden bei der Beseitigung von Mäusen.

So gefährlich ist ein Mäusebefall

Mäuse wirken auf den ersten Blick nicht sonderlich gefährlich. Sie sind relativ klein und sehr schreckhaft. Wenn ein Mensch in ihre Nähe kommt, dann werden sie sich verstecken. Trotzdem können sie gefährlich werden. Denn sie bedienen sich an den Vorräten und vernichten diese. Außerdem beschädigen sie Kabel und Einrichtungsgegenstände. Das kann auch zu finanziellen Schäden führen. Darüber hinaus können sie den Ruf eines Gastronomen enorm stark schädigen, wenn der Mäusebefall bekannt wird.
Die größten Gefahren bei einem Mäusebefall:

  • Vorratsschäden
  • Finanzielle Schäden
  • Rufschäden für Unternehmer
  • Gesundheitsgefahren

So erkennen Sie einen Mäusebefall

Einen Mäusebefall können Sie an verschiedenen Merkmalen erkennen. Mäuse hinterlassen ihre Kotspuren an den Plätzen, an denen sie sich regelmäßig aufhalten. Möglicherweise sind diese ein wenig versteckt. Doch bei einer genauen Suche sollten Sie diese Plätze schnell finden können. Darüber hinaus werden Sie einen Mäusebefall auch hören. Sobald Sie den entsprechenden Raum betreten, werden Sie ein Rascheln vernehmen, weil die Mäuse in ihr Versteck flüchten. Zusätzlich sollten Sie sehr genau auf Nagespuren an Kabeln und Einrichtungsgegenständen achten.

Die Vorgehensweise bei der Mäusebekämpfung

Bei der Beseitigung von Mäusen werden unsere Partner zunächst herausfinden, ob es sich wirklich um Mäuse handelt. Manchmal wird ein Mäusebefall von Laien mit einem Rattenbefall verwechselt. Nachdem für Klarheit gesorgt ist, bieten unsere Partner Ihnen geeignete Maßnahmen zu einem fairen Preis an. Nachdem Sie sich für das Angebot entschieden haben, wird der Partner sofort mit der Arbeit beginnen und die notwendigen Schritte ergreifen, damit der Befall schon bald verschwunden ist.